Ales nur wegen Toilettenpapier?! - Corona

Vor ein paar Tagen soll eine Frau in einem REWE Supermarkt mit Handschellen abgeführt worden sein. Und das nur weil man zu ihr an der Kasse sagte, dass sie zur Zeit nur ein Paket Toilettenpapier kaufen dürfe.

Die Frau setze sich danach dann tatsächlich schimpfend rebellierend auf das Kassenlaufband. Sie weigerte sich auf diese Weise mit nur einem Paket Toilettenpapier nach hause zu gehen.

Ich dachte zuerst, das muss sich doch um einen Zeitungsscherz handeln. Dann las ich weiter.

Die nachfolgenden Kunden konnten dann durch den lautstarken Tumult und vor allem durch den Sitzstreik dieser Frau auf tatsächlich dem Kassenlaufband nicht weiter bedient werden. Das Personal konnte die Situation nicht klären und musste dann am Ende die Polizei zu Hilfe rufen.

Die Frau soll sich selbst als die Polizei vor Ort war nicht vom Kassenlaufband bewegt haben. Auf den Boden werfend verweigerte Sie dann das abführen.

Die Geschichte endete damit, das man die Frau tatsächlich mit Handschellen aus dem Supermarkt tragen musste, ja richtig gehört heraus tragen musste, und tatsächlich in eine Gefängnisszelle bringen musste.

Erst dort beruhigte sie sich und konnte danach nach hause entlassen werden.

Ich saß so völlig ungläubig da und ließ diese Geschichte auf mich wirken.

Ich stellte mir bildlich vor, wie man lautstark protestierend auf ein Kassenlaufband klettert, sich auf sein Toilettenpapier setzt und sich auf diese Art Weise weigert mit nur einem statt mit mehreren Paketen nach hause zu gehen.

Mensch hab ich gedacht, was geht denn da bei manchen Leuten ab? Wegen Toilettenpapier?

Eine Absolut bizarre Vorstellung für mich.

Wenn der Mensch schon so weit ist…das er sich wegen Toilettenpapier so aufführt, ja sich sogar für Toilettenpapier prügelt,

wo ist dann eigentlich ein Teil dieser Gesellschaft bereits angekommen?

Ich meine wir sprechen hier über Papier um sich den Hintern abputzen und nicht um irgendwelche lebenserhaltende Nahrungsmit, die man sich nach einer mehr wöchigen Hungersnot zum Überleben erkämpft.

Sie gehören auch zu diesen Menschen und schauen jetzt mit bangem Blick auf Ihre letzten beiden Rollen Toilettenpapier und fragen sich, wie lange diese wohl noch ausreichen?

Oder haben Sie gar vier Packungen auf Vorrat gekauft und überlegen, noch eine fünfte zu besorgen?

Auf www.blitzrechner.de/
toilettenpapier

gibt es dafür einen speziellen Toilettenpapier Rechner. Kein Witz!

Dieser Rechner zeigt Ihnen, wie lange Sie mit Ihrem Toilettenpapier noch auskommen. Ob Sie eine zweiwöchige Quarantäne überstehen.

Ein kleines Beispiel, mit 10 Rollen Toilettenpapier a‘ 150 Blatt

überstehen Sie bei drei Toilettengängen pro Tag mit der Verwendung von 3 Blatt in einem 1 Personenhaushalt ganze 56 Tage.

Also keinen Grund in Panik zu verfallen oder gar den Einkaufsnachbarn fast umzubringen.

Denken Sie bitte immer daran,

es handelt sich dabei nur um Papier um sich den Hintern abzuputzen…

und wenn Sie doch Sorge haben sollten,

na dann warten Sie noch eine Weile und dann können Sie stattdessen demnöchst Euroscheine dafür verwenden.

Ich wünschte mir da nur, die Menschen würden, sich für ihre Freiheit und gegen dieses kranke System genauso vehement stellen,

wie sie sich zur Zeit für ordinäres Scheißhauspapier manchmal sogar fast die Köpfe einschlagen.

Unfassbar!

LOVEstorm people ❤ © 2015-2020

Kontakt ❤

Wir freuen uns über Deine Nachricht ❤

Sending

Log in with your credentials

Forgot your details?