übersetzen - Youtube   1 Tag

Das Wunder von Wörgl
Der Lokführer Michael Unterguggenberger wird im Jahr 1932 per Los zum Bürgermeister der Tiroler Gemeinde Wörgl bestimmt, auch weil sonst niemand das Amt übernehmen will. Wörgl steht vor dem Bankrott. Sparen, lautet das falsche Rezept, das die Krise immer weiter vertieft.
Unterguggenberger schafft es, die zerstrittene Gemeinde hinter einer neuen Idee zu vereinen. Wörgl druckt seine eigene Währung.

Das Buch Die Natürliche Wirtschaftsordnung von Silvio Gesell
welches den Bürgermeister Unterguggenberger auf die Idee brachte
habe ich hier Kostenlos als PDF für euch:
https://vk.com/doc353952906_437448639

https://youtu.be/93KxNe6wHXs

  • Gefällt dir
  • Liebe
  • HaHa
  • Wow
  • Traurig
  • Wütend
übersetzen   6 Tage

Oliver Janichs
Impossible Mission 9/11
Wie ein kleines Spezialkommando den größten Terroranschlag
der Geschichte durchgeführt haben könnte
Hier kostenlos Downloaden:
https://vk.com/doc353952906_589336298

Über den 11. September 2001 sind viele Bücher geschrieben und viele Filme gedreht wurden. Die alternativen Medien und unzählige Wissenschaftler haben die offizielle Theorie bereits nachhaltig beschädigt. Doch bislang stellte sich niemand die Frage, wie das größte Verbrechen der Menschheitsgeschichte abgelaufen sein könnte.

Dieses Buch entwirft ein Szenario mit einem Minimum an Zeugen und Mitwissern. Die wahren Täter haben kaum Spuren hinterlassen, mit Hilfe derer sie tatsächlich vor Gericht verurteilt werden könnten. Das vorgestellte Szenario ist das risikoärmste, kostengünstigste und damit effizienteste Verfahren.

Im Gegensatz zur offiziellen Darstellung und den meisten alternativen Theorien steht dieses Szenario im Einklang mit den Naturgesetzen. Es käme theoretisch mit einem Spezialkommando von nicht mehr als fünf Tätern und lediglich zwei Mitwissern im Sicherheitsapparat aus. Es würde also eine Spezialtruppe nach Art der "Mission Impossible"-Filme oder der "Ocean´s 11-13"-Serie genügen. In der Tat enthält dieses Buch ein Drehbuch für einen Thriller. Der Leser möge am Ende selbst entscheiden, ob es nicht rational war, genau so vorzugehen, um den Kreis der Mitwisser und Zeugen möglichst gering zu halten.

Der Autor ist der investigative Journalist Oliver Janich. Er hat für die drei größten Verlage in Deutschland gearbeitet, unter anderem für die Publikationen Financial Times Deutschland, Süddeutsche Zeitung und Focus Money. Seine ersten beiden Bücher „Das Kapitalismus Komplott“ und „Die Vereinigten Staaten von Europa" wurden von Prominenten wie dem Sänger Xavier Naidoo, der Kabarettistin Lisa Fitz und der Golden Globe-Gewinnerin Christine Kaufmann gelobt. Anerkennung fand er auch in der Fachwelt von führenden Ökonomen der Österreichischen Schule, wie Hans-Hermann Hoppe, Thorsten Polleit, Jörg Guido Hülsmann sowie dem bekannten Fernsehanwalt und Richter am Anwaltsgericht, Carlos Gebauer. Sein drittes Buch "Sicher ohne Staat" stand monatelang auf Platz eins in den entsprechenden Kategorien auf Amazon.

image
  • Gefällt dir
  • Liebe
  • HaHa
  • Wow
  • Traurig
  • Wütend
übersetzen   7 Tage

Hermann Ploppa
Hitlers amerikanische Helfer
Hier kostenlos Downloaden
https://vk.com/doc353952906_589202189

Hermann Ploppa Vortrag über "Hitlers amerikanische Lehrer"
https://youtu.be/V1Im_bQLKDc
Am 13. Mai 1939 legte das Passagierschiff "St.Lois" vom Hamburger Hafen Richtung Kuba ab. Es war eine Sonderfahrt, Passagiere und Besatzung waren zum größten Teil jüdische Deutsche mit dem Ziel, nach der Reichspogromnacht das nationalsozialistische Deutschland zu verlassen.

Die Schifffahrt wurde als "Irrfahrt der St.Lois" bekannt und abgesehen von 29 Passagieren, die in Kuba an Land gehen durften, musste der Rest der Besatzung und Passagiere wieder zurück nach Europa fahren - nachdem auf Druck von Teilen der politischen Elite in den USA, die Visa-Bestimmungen in Kuba kurzerhand geändert wurden.
Die übrigen 908 Menschen reisten wieder zurück nach Europa. Der tief verwurzelte Antisemitismus in Teilen der politischen Elite der USA verhinderte eine Rettung dieser Menschen, mindestens 254 von ihnen wurden im folgenden Holocaust ermordet.

Wie kann es sein, dass in einem Land, welches am 11. Dezember 1941 offiziell dem nationalsozialistischen Deutschland den Krieg erklärte, diese Appeasement Politik gegenüber ihren jüdischen Mitmenschen möglich war?

Hermann Ploppa zeigt in seinem Vortrag, dass die Idee der "Alleinschuld" Deutschland, speziell am der Vernichtung des jüdischen Lebens in Europa eben nur aus einer speziellen Perspektive erzählt wird, nämlich die anglo-amerikanische Geschichte.
Dass gerade die Macht- und Geldeliten in England und den USA den Rassenwahn des 20. Jahrhundert beheizten und förderten wird gekonnt ignoriert oder überhaupt geschichtsrevisionistisch weggelogen.

Gerade aber jetzt, wo in der Gegenwart Menschen wieder über große Teile der Massenmedien, egal ob Mainstream oder alternative Medien, gegeneinander aufgehetzt werden wäre ein gewogener Blick in die Vergangenheit und ihre Macher wichtig und lehrreich.

Mit Gruppe42 freuen wir uns, Hermann Ploppa zu diesem brisanten Thema referieren zu lassen.

Wir wünschen beste Überhaltung!

Hermann Ploppa ist Autor und studierter Germanist, machte sich an die Arbeit um konkreter den Machteliten auf die Finger zu sehen und suchte seine Spuren in Archiven und Bibliotheken - er wurde fündig.
Seine wichtige Arbeit präsentierte er in den Büchern "Hitlers amerikanische Lehrer" um welches sich auch dieser Vortrag dreht.

image
  • Gefällt dir
  • Liebe
  • HaHa
  • Wow
  • Traurig
  • Wütend
übersetzen   7 Tage

Ploppa, Hermann - Die Macher hinter den Kulissen:
Wie transatlantische Netzwerke heimlich die Demokratie unterwandern
Hier Kostenlos Downloaden
https://vk.com/doc353952906_589201575

Die Macher hinter den Kulissen // Gespräch mit Autor Hermann Ploppa
https://www.okitube.com/video/....478/mein-bislang-auf
"Man kann mehr erreichen, wenn man nicht in der Öffentlichkeit arbeitet." (Beate Lindemann, langjährige Geschäftsführerin der Atlantik-Brücke in Berliner Zeitung 16.1.2003) ----- Laut Umfragen wünschen sich die meisten Deutschen eine sozial ausgewogene Politik und eine Außenpolitik unabhängig von den Großmächten in West und Ost. Trotzdem gerät unsere Sozialpolitik in immer bedenklichere Schieflage und wir werden in immer gefährlichere militärische Abenteuer der USA hineingezogen. --- In letzter Zeit wird allenthalben über TTIP diskutiert. Jedoch nicht über die Initiatoren von TTIP, ihre Motive, ihre "Philosophie", ihre Strategie und Taktik. Hermann Ploppa zeigt in diesem Buch die diskreten, feinmaschigen Netzwerke oder auch Seilschaften wie Bilderberger oder Atlantikbrücke, die in aller Stille Politik, Wirtschaft, Medien und Wissenschaft durchdrungen haben. Neoliberale Schockstrategen und US-Lobbygruppen arbeiten seit Jahrzehnten in einem Generationen übergreifenden Projekt an der Enteignung und Entmündigung der Bürger mit dem Ziel der Ersetzung demokratisch legitimierter Nationalstaaten durch die exklusive Herrschaft einer selbst erwählten Elite. --- "There is no Alternative!", sagte Maggie Thatcher dereinst. Doch, sagt Hermann Ploppa, und er deutet im Schlusskapitel an konkreten Beispielen Alternativen einer Dreiteilung der Wirtschaft in genossenschaftlich, öffentlich-rechtlich und privatwirtschaftlich-kapitalistisch an.

image
  • Gefällt dir
  • Liebe
  • HaHa
  • Wow
  • Traurig
  • Wütend