Recht & Gesetz Cover Image
Recht & Gesetz Profile Picture
105 Mitglieder

Falls ihr euch fragt, ob die Impfung gezwungen werden darf...

Die Ausschuss für soziale Angelegenheiten, Gesundheit und nachhaltige Entwicklung verbietet Diskriminierung und Sanktionen gegen Menschen, die sich durch ihren freien Willen nicht impfen lassen möchten.
Die Rechtsgrundlage ist da und sollte von jedem angewendet werden.

Wer dagegen agiert, macht sich strafbar.

Covid-19 vaccines: ethical, legal and practical considerations
Committee on Social Affairs, Health and Sustainable Development
Doc. 15212 – 11/01/2021


7.3.2. ensure that no one is discriminated against for not having been vaccinated, due to possible health risks or not wanting to be vaccinated;


7.3.2. sicherstellen, dass niemand wegen Nicht-Impfung, wegen möglicher Gesundheitsrisiken oder Nicht-Impfwunsch diskriminiert wird;


https://pace.coe.int/pdf/6e68a....a5b4c00953f2bc05e97e

  • Gefällt dir
  • Liebe
  • HaHa
  • Wow
  • Traurig
  • Wütend

„Dass wir den Menschen ihre Freiheit zurückgeben, wenn sie geimpft oder genesen sind - das gebietet unsere Verfassung. Freiheiten für Geimpfte sind keine Privilegien. Sie sind Grundrechte."
Bundesjustizministerin Christine Lambrecht über die Verordnung zur Regelung von Erleichterungen von Schutzmaßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19
ZITAT | 6. MAI 2021 |

https://www.bmjv.de/SharedDocs..../Zitate/DE/2021/0506

BMJV  |  Zitate | „Dass wir den Menschen ihre Freiheit zurückgeben, wenn sie geimpft oder genesen sind - das gebietet unsere Verfassung. Freiheiten für Geimpfte sind keine Privilegien. Sie sind Grundrechte."
www.bmjv.de

BMJV | Zitate | „Dass wir den Menschen ihre Freiheit zurückgeben, wenn sie geimpft oder genesen sind - das gebietet unsere Verfassung. Freiheiten für Geimpfte sind keine Privilegien. Sie sind Grundrechte."

Dass wir den Menschen ihre Freiheit zurückgeben, wenn sie geimpft oder genesen sind - das gebietet unsere Verfassung. Freiheiten für Geimpfte sind keine Privilegien. Sie sind Grundrechte.
  • Gefällt dir
  • Liebe
  • HaHa
  • Wow
  • Traurig
  • Wütend

"Behinderung von hilfeleistenden Personen!"

Nach § 323c StGB ist für unterlassene Hilfeleistung als Strafe eine Geldstrafe oder aber eine bis zu einjährige Freiheitsstrafe vorgesehen.

  • Gefällt dir
  • Liebe
  • HaHa
  • Wow
  • Traurig
  • Wütend