ingo mack schorndorf alias hironaga nagahiro sakihaonikara oder so wegen nagasaki und hiroshima und so


Hubert Rueede
vor 11 Stunden
Die Politik hat NICHTS zugelernt - Abtreten jetzt.

158


ingo
ingo
vor 10 Stunden
SOFORT! sonst wird das knapp!

7


susanne csar
susanne csar
vor 7 Stunden
@ingo
Tierische Produkte z

.


Hubert Rueede
vor 11 Stunden
Die Politik hat NICHTS zugelernt - Abtreten jetzt.

158


ingo
ingo
vor 10 Stunden
SOFORT! sonst wird das knapp!

7


susanne csar
susanne csar
vor 7 Stunden
@ingo
Tierische Produkte zu konsumieren hat seinen Preis! Jahrzehntelang redete man der Bevölkerung ein wie gesund doch Milchprodukte seien um die Milchwirtschaft anzukurbeln, Fleisch- und Wurstindustrie wurden beworben. Milchprodukte, Rohschinken, Rohwürste.. verursachen seit Jahrzehnten Erkältungs- und Entzündungserkrankungen bis Krebs. Zudem stellte der Frankfurter Internist Dr.Lothar Wendt bereits in den 1940-er Jahren fest: tierisches Eiweiß (Fleisch, Milchprodukte, Eier, Fisch) verdickt die Basalmembranen in den Blutgefäßen, Nährstoffe und Sauerstoff können immer weniger zugeführt, Abfallstoffe nicht mehr abtransportiert werden. Es entstehen Durchblutungsstörungen, Entzündungen, Diabetes, Schlaganfall, Herzinfarkt, Rheuma.. bis Krebs. Die Unmengen von genmanipuliertem Tierfutter von Übersee kosten viel fremde Ackerböden und verursachen unsagbares Tierleid wie auch immer mehr Krankheiten!

 

Manuela Schmitz
Manuela Schmitz
vor 3 Stunden (bearbeitet)
an Hubert Rueede Dafür ist die Politik auch nicht erschaffen worden, das die etwas lernen. Zumindest nicht in unserem Sinne

 

Uwe Stockmann
Markierte Antwort
Uwe Stockmann
vor 2 Stunden
Die Polizei könnte sich auch Braune Hemden anziehen,meine die Polizei aus Berlin,gleich zu stellen wie in der Nazizeit ????

 

ingo
ingo
vor 30 Minuten (bearbeitet)
@Uwe Stockmann ich würde sowas als eine direkte beleidigung meiner selbst empfinden wenn sich die Ordnungskräfte, die letztendlich auch ich dafür bezahle und beauftragt habe mich und alle anderen demonstranten sowie die umgebenden Gebäude und anderen Unbeteiligten
kollateralschäden vor mir und den andern Gefährdern von Recht und Ordnung zu bewahren
jetzt zu allem anderen trennenden auch noch diese Braunhemden in die Schlacht ums goldene ´Kalb mitbringen würden.

das wäre strategisch und taktisch gesehen garnicht gut.

1.
bevor du krieg führst, gewinne deinen Feind zum Freund.
das ist die sauberste und edelste Form von
Krieg in jedweder Hinsicht:
nur der Krieg der nicht geführt werden muss ist ein guter krieg.

1. erläuterung:
die Polizisten dort sind unsere Freunde und Verbündeten, da wir
für die selbe sache kämpfen, mit dem unterschied:
Sie werden dafür bezahlt (von uns!!)
wir bezahlen dafür die Anreisekosten
und dortigen Lebensunterhaltskosten selbst ,
freiwillig, aus eigener tasche.
(was wiederum zum auffüllen des berliner stadtsäckels beitragen wird)

1.erläuterung zu 1.1:
wir sind dort um die davon zu überzeugen dass wir das Volk sind dem die
ihre unmassgeblichen groben Verletzungen unserer Verträge mit ihnen
(unseren Untergebenen, da wir sie und die anfallenden kosten von dem
was sie tun bezahlen und in voller höhe zu begleichen haben,
sollten Aussenstände auftreten
die die monatlichen Einnahmen übersteigen)
also so stehts im Arbeitsvertrag sinngemäss drin.

2. die polizeieinsatzleiter und ausführenden organe der
"knüppelschwingenden und pruegel einsteckenden einfachen truppenteile"
sind von uns davon zu überzeugen, dass sie die knueppel, wasserwerfer tränengas
hunde und pferdestaffeln sowie radfahrende einheiten und so weiter nicht
benoetigen und umsonst mitgeschleppt haben

2.1.: weiterhin ist es unsere allererste aufgabe einige oder alle derjenigen
ordnungshüter die noch bei klarem verstand sind und lediglich ihren
klar definierten arbeitsplatzbeschreibungen gewissenhaft folge leisten .
zu erklären, dass wir auf der selben seite stehen und ihre bewaffnung
und sonstigen überzeugungsmittel in unsere waffenarsenale mitbringen sollten
falls sie zu uns überlaufen werden, was wahrscheinlich kurzfristig geschehen
wird, sollten sie auch von uns erfahren dass sie betrogen wurden.

pause wegen platzmangel weiter siehe nächsten kommentar
ingo mack schorndorf

 

ingo
ingo
vor 21 Minuten
ach denkt euch doch selber den rest selber aus wie das gehen wird,
ich muss auch mal pennen und mach jetzt das ding hier aus.

 

556 Ansichten

Kommentare


ingo Mack 2 Jahre

einen kommentar und drücke enter

 
  • Gefällt dir
  • Liebe
  • HaHa
  • Wow
  • Traurig
  • Wütend