Ein Weg in die Freiheit

Kommentare · 764 Ansichten

Ich möchte hier ein Forum eröffnen für Ideen einer Neugestaltung unserer Gesellschaft frei von alten Ideologien und Dogmen. Also ein Herzens Austausch und Lebensbereicherung. Jeshuar sagte mal ein System ist für dem Menschen da und nicht umgekehrt! Würde mich über Beiträge und kreat

DER TRAUM EINES LÄCHERLICHEN MENSCHEN

Eine phantastische Erzählung von Fjodor Dostojewski

Hier mal ein Auszug...... 

Ich stand anscheinend auf einer jener Inseln, die auf unserer Erde den Griechischen Archipel bilden, oder irgendwo nah der Küste des Festlands, das an diesen Archipel grenzt. Oh, alles war genauso wie bei uns, aber weit und breit schien es wie an einem Festtage, nach einem großen, heiligen und endlich errungenen Siege zu glänzen. Liebkosend schlug das smaragdene Meer leise gegen die Ufer und küßte sie merkbar, sichtlich mit fast bewußter Liebe. Hohe, prächtige Bäume standen in der ganzen Pracht ihrer Blüte, und ihre unzähligen kleinen Blätter sandten mir, ich war davon überzeugt, einen Willkommensgruß mit ihren sanften, zärtlichen Rauschen, als ob sie Liebesworte sprächen. Das frische Wiesengras leuchtete mit seinen hellen, aromatischen Blumen. Vöglein flogen in Scharen durch die Luft, setzten sich, ohne sich vor mir zu fürchten, auf meine Schultern und Hände und schlugen mich fröhlich mit ihren lieben, flatternden Flügelchen. Endlich erblickte und erkannte ich die Menschen dieser glückseligen Erde. ....... Wer diese Geschichte ganz haben möchte sollte mir ein Nachricht senden ......

Kommentare
Torsten Böhm 2 Jahre

<3