Weltkritische Infos Cover Image
Weltkritische Infos Profile Picture
69 Mitglieder
2 w - übersetzen

Monica Lewinsky geht es anscheinend gut. Kann ja nicht jede sagen, die die Geliebte eines US Präsidenten war.

image
2 w - übersetzen

Auch Marilyns hübsche Fickfresse soll schon das Ergebnis einiger, chirurgischer Eingriffe gewesen sein. Ihre Geschichte ist dunkel. Sie hat mit 16 geheiratet und war zunächst eine brave Hausfrau. Als sie dann mit Erotikbildern bekannt wurde und sie zu ihrer Karriere durchstarten wollte, war die Ehe schnell gelöst. Ihr werden auf uspolitik.ch auch einige Zeilen gewidmet. Sie hatte eindeutig MIssbrauchserfahrungen und wurde mehrfach vergewaltigt. In dem Zusammenhang gibt es halt auch Gerüchte, dass sie möglicherweise eine Tochter hatte, die dann zu Pflegeeltern weggegeben wurde. Sie kam halt den Kennedys nahe und machte sich Hoffnungen auf eine Einheirat. Sie war informiert und zeitweise Vertraute der Kennedys und kann politisch als eingeweiht betrachtet werden. Kuba Theater, Schweinebucht Desaster, Marilyn war im Bilde. Ihre intelligente, aufgeweckte Art kommt in "Manche mögens heiss" durch. Es gibt heute keine großen Zweifel, dass sie als Mitwisserin geselbstmordet wurde und das man ihr Schlaftabletten durch den Anus eingeführt hat. Sie nahm wohl selbst welche, aber die tödliche Dosis würde erst nachträglich zugeführt. Bis zum heutigen Tage wird das nicht offen berichtet und man lässt sie weiterhin als Verrückte gelten, die sich weitgehend grundlos selbst umgebracht hat. Sie hatte immer wieder Streit mit den Filmstudios und wollte eigentlich eine eigene Firma gründen. Das spricht nicht dafür, dass sie lebensmüde war.

image
3 w - übersetzen - Youtube

Ein englischsprachiger Beitrag bestätigt, dass die Lusitania tatsächlich Munition geladen hatte und die Versenkung 1915 durch ein deutsches U-Boot damit rechtmässig war. Ab Minute 25. Das Schiff wurde auch mehrfach untersucht und dabei ist Munition gefunden worden.

3 w - übersetzen

https://de.wikipedia.org/wiki/Klaus_Bednarz

3 w - übersetzen

Meine Vorgesetzten bei der Bundeswehr haben uns noch eingeschärft, wir sollten wachsam bleiben. Bezugnehmend auf die Vergangenheit wurde gesagt, dass das noch mal wiederkommen könnte. Faschogetöse konnte einem privat auch immer wieder begegnen und wehe, man hat diesem Pöbel widersprochen. Da hing man schon fast am nächsten Baum. Das ist bis heute so.

Info über

Hallo liebes Gruppenmitglied, hallo lieber Gast,

die Gruppe “Weltkritische Infos“ wurde zum Zweck der Information eröffnet -
und zwar wie z. B. auf meiner Webseite www.weltkritisches.hdkoeln.de veröffentlicht.
Auf diesen Seiten möchte ich Dir die Möglichkeit bieten, an Informationen zu gelangen, die in Fernsehen - Radio - Zeitung (also diese sogenannte Mainstreampresse) so gut wie nie zu sehen, hören oder lesen bekommst.

Also keine Streitgruppe über religiöse Ansichten.
Dafür gibt es ausreichend andere Gruppen au