Liebe Frau Merkel,

die Menschen in Deutschland bedanken sich für Ihre ach so wunderbar emotionslos herunter geleierte Neujahrsansprache.
Aber was hat man auch schon anderes von Ihnen erwartet.
So, so ein neues Jahrzehnt liegt vor uns. Die 20er Jahre können gute Jahre werden. Das glauben sie doch jetzt selber nicht dran Frau Merkel…
Vielleicht haben sie sich versprochen?
Meinten sie vielleicht die kommenden Jahre werden für die Finanzelite gut?
Überraschen wir uns einmal mehr damit, was wir können? Ja, Frau Merkel was können wir denn noch ?
Deutschland, der Vasallenstaat. Das ach so große Lande der Dichter und Denker hat dank Ihnen und ihrer Inkompetenten Regierungsriege bald ausgedacht…
Die Bildung liegt dank jahrelanger inkompetenter Bildungsminister und Ministerinnen am Boden. Gesäumt von Lehrermangel an allen Ecken und Kanten.
Vor lauter Verzweiflung auf Quereinsteiger angewiesen werden die folgenden Generationen ganz bewusst schön dumm gehalten.
Ein dummes und gehorsames Volk.
Wie schön ihre Indoktrinierung und die Umerziehung eines Volkes funktioniert hat man ja gerade erst sehr schön beim WDR mit seinem süßen Kinderchor sehen können.
Tja, nur dumm gelaufen. Gab es doch tatsächlich einen Volksaufschrei…..
Also, von den noch eigenständig denkenden Menschen der Bevölkerung. Aber sehen sie es einfach sportlich Frau Merkel, ist doch ein tolles Barometer zeigt es doch das viele Deutsche, also dem Rest von Ihnen noch nicht ganz so verblödet sind, wie sie und die Eliten es sich erhofft haben.
Deutschland ist seit 30 Jahren in Frieden und Freiheit wiedervereint.
Ja.
So weit halt, wie der Frieden und die Freiheit in so einem Vasallenstaat wie Deutschland reicht. Nun ja, auch wenn man von der staatlich gewollten Spaltung absieht….
In diesen 30 Jahren haben wir Großartiges geschafft.
Frau Merkel, bitte? Ja, der Westen hat zuerst einmal mit Hilfe der Treuhand die ausgesprochen gut florierenden wirtschaftlich völlig gesunden ostdeutschen Großunternehmen platt gemacht,
Andere gewiefte Geschäftsleute zogen die neuen ostdeutschen Mitbürgern über den Tisch und man hat den noch gutgläubigen neuen Mitbürgern erst mal so richtig gezeigt, wo der Hammer des deutschen Kapitalismus hängt.
Konkurrenz duldet man dort natürlich nicht und schaltet sie auch mal mit nicht ganz legalen Mitteln aus.
Ja, in dem Fall…30 Jahre Mauerfall
Das wurde wirklich großartig geschafft Frau Merkel.
So geschafft, wie sie immer alles schaffen wollen….
Zugleich erleben wir täglich, wie sehr der digitale Fortschritt unser Leben in allen Bereichen verändert, natürlich auch unser Arbeitsleben. Darauf müssen wir neue Antworten finden.
Denn wir wollen, dass alle Menschen Zugang zu der Bildung haben, die sie für diesen Wandel brauchen. Wir wollen, dass sie auch in Zukunft einen guten und sicheren Arbeitsplatz haben – und im Alter eine verlässliche Rente.
Ja, also wenn das jetzt mal keine Realsatire ist.
Ich bin mir ganz sicher Frau Merkel, genau an dieser Stelle Ihrer Rede haben Millionen Deutsche
sich vor Lachen vor Ihrem Staatsfernseh Empfänger auf den Boden geworfen und haben sich nicht mehr einbekommen und bei manch einem wird es vermutlich sogar Wut hervor gerufen haben.
Einen guten und sicheren Arbeitsplatz und eine gute Verlässliche Rente haben vielleicht Sie und ihre Kriminellen Kollegen, aber ein Großteil der Bevölkerung kann ihre Worte ganz sicher nicht mehr nachvollziehen.
Und der Klimawandel darf natürlich auch nicht fehlen. Sie wollen sich ja nichts nachsagen lassen….
Die Erwärmung unserer Erde ist real. Ja, sie ist absolut real! Vermutlich, weil die Menschen weltweit erhöhte Temperatur durch Wut bekommen, hervorgerufen von inkompetenter Politik und Umweltheuchelei, von weiterer illegaler Steuereintreibung unter dem Deckmantel des Klimawandels.
Die Erderwärmung und der daraus erwachsenden Krisen sind von Menschen verursacht.
Ja, andere Lebewesen auf unserem Planeten leben auch eher in Bescheidenheit und nicht in Raffartiger Gier auf Kosten anderer.
Sie sind mit ihren 65 Jahren in einem Alter, in dem sie persönlich nicht mehr alle
Folgen des Klimawandels erleben werden, wenn die Politik nicht handelt.
Also Irgendwie, merkt man das ihrer Politik auch an…
Es sind ja unsere Kinder und Enkel, die mit den Folgen dessen leben müssen, was wir heute tun oder unterlassen.
Deshalb setzen ich all meine Kraft dafür ein, dass Deutschland seinen Beitrag leistet – ökologisch, ökonomisch, sozial – den Klimawandel in den Griff zu bekommen.
Nun ja, wenn man sich die geografische Größe Deutschland auf einer Weltkarte noch nie so genau angeschaut hat mag.
Ihre Aussage auf manch einen Dummmenschen Erleichternd wirken, aber natürlich nur, wenn er auch beim Berliner Weiße trinken und konsequent den Plastikstrohhalm weg lässt.
Der intelligente Bürger übersetzt ihr Umweltgeschwafel mal in ein für alle klares verständliches deutsch.
Illegale Steuererhebungen unter dem Deckmantel des Klimawandels. Toll!
Dabei können wir aufbauen auf dem, was uns schon immer stark gemacht hat: unseren Ideen, unserem Erfindergeist, unserem Fleiß und unserer Hartnäckigkeit, unseren Handwerkern, Ingenieuren und Fachkräften,…..
Moment mal, aber wir haben doch über all Fachkräftemangel und wie wir Bürger finden, ganz besonders in der Regierung.
Frau Merkel mal ehrlich, die mit den tollen Ideen und dem Erfindergeist, viele von denen leben doch schon gar nicht mehr in Deutschland, viele Länder bieten diesen Fachkräften halt bessere Konditionen und vor allem bessere Lebensbedingungen.
Toll aber das sie die ehrenamtlichen Strukturen in Deutschland ansprechen.
Danken sie doch mal ganz speziell den ehrenamtlichen Mitarbeitern der bundesweiten Tafeln, die die alte Menschen und mittellose Familien und Kinder ernähren und einkleiden, die sie und ihre Politik immer weiter in Armut bringen und durch die sozialen Netze fallen lassen.
Unserer Art des Zusammenlebens in Familien und Vereinen, der Wertschätzung für diejenigen, die zum Beispiel in der Pflege für andere Menschen und mit anderen Menschen arbeiten.
Frau Merkel, bitte! Sie haben leider absolut keine Ahnung von dem normalen Leben von normalen Bürgern… Sie sind eher von Menschen umgeben, die wenn sie eine Million Euro verdienen, sich zur gehobenen Mittelschicht zählen.
Bei der Gelegenheit….
Herr Merz sollte auch lieber mal seinen Black Rock Aufsichtsratposten abgeben, bevor er in der deutschen Politik nach einem Amt giert.
Mal ehrlich Frau Merkel ist doch kein Wunder, das die noch intelligente und denkende Bevölkerung die politischen Lügen und Heucheleien nicht mehr ertragen kann.
Das ist der Kern unserer freiheitlichen Demokratie, die jeden Tag mit Leben zu füllen ist.
Sie – wie alle Menschen in unserem Land – vor Hass, Anfeindungen und Gewalt, vor Rassismus und Antisemitismus zu schützen, ist Aufgabe des Staates, eine Aufgabe, der sich die Bundesregierung besonders verpflichtet fühlt.
Frau Merkel, jetzt wollen sie uns aber schon verarschen? Oder fällt das etwa unter künstlerischer Satire?
Wenn man sich so ihre Politik genau anschaut kommt man zu dem Schluss, das sie die innere Sicherheit Deutschlands und seiner Bürger und Bürgerinnen durch ihre Unkontrollierte Grenzöffnungen 2015 ganz bewusst massiv destabilisiert haben.
Sie danken den vielen, die sich für unser Gemeinwesen einsetzen, haupt- und ehrenamtlich: den Polizisten, Feuerwehrleuten und all denen, die ihren Mitmenschen in schweren Situationen beistehen. Sie alle bilden das Rückgrat unserer Demokratie.
So rührend.
Jetzt aber bitte Frau Merkel. Diese ganzen Haupt und ehrenamtlichen, Polizisten, und Feuerwehrleute müssen die ganze Scheiße ausbaden, die Sie und ihre inkompetente Belegschaft ganz bewusst herbei geführt.
Sie liebe Frau Merkel geben erst dann Ruhe, wenn Das Rückgrat unserer so genannten Demokratie, gebrochen ist.
Aber freuen sie sich nicht zu früh. Denn allen Parteien gingen ja erfreulicher Weise 2019 ganz massiv die Großspenden aus.
Bürger vereinen sich bei „Fridays for Altersarmut“ und starten am 24 Januar ihre Bundesweiten Kundgebungen und das ist erst der Anfang.
Und das ist jetzt ein gutes Barometer für uns. Denn es zeigt uns, das da draußen noch sehr viele intelligente Menschen sitzen, die sich von Ihnen liebe Politiker und der Finanzelite nicht weiter verarschen lassen.
Wir wünschen Ihnen daher für 2020 nichts sonderlich Gutes.
Ich wünsche allen meinen Zuschauerinnen und Zuschauern ein guten Rutsch ins neue Jahr bewegt euch mal wieder auf die Strassen!
Denn wer in einer Demokratie schläft, wacht in der Diktatur auf!
Vielen Dank fürs Zuschauen, abonnieren und Teilen.
Und kommt in unser unabhängiges Netzwerk von LOVEstorm people.
Der Link ist im Beitrag mit eingefügt.

LOVEstorm people ❤ © 2015-2020

Kontakt ❤

Wir freuen uns über Deine Nachricht ❤

Sending

Log in with your credentials

Forgot your details?